Anteilskauf bei der Teilungsversteigerung

Anteilskauf bei der Teilungsversteigerung – durchaus zu erwĂ€gen

Es wurde eine Teilungsversteigerung eingeleitet – auf Antrag der Gegenseite. Das Verfahren wurde per Beschluss des Amtsgerichts angeordnet. Der Anordnungsbeschluss wurde Ihnen zugestellt. Mit der Anordnung des Verfahrens geht die sogenannte „Beschlagnahem des GrundstĂŒcks“ einher. Das hört sich gewaltig an. DĂŒrfen Sie jetzt nicht mehr ĂŒber Ihren Anteil verfĂŒgen? Doch das dĂŒrfen Sie. Sie dĂŒrfen Ihren Anteil sogar verkaufen. Es gibt Firmen, die durchaus bereit sind zu einem Anteilskauf bei der Teilungsversteigerung.  „Anteilskauf bei der Teilungsversteigerung“ weiterlesen